Eifelverein Weihnachtsfeier in Pünderich Bilder J. Schwind 070

 Sonntag, 09.12.2018 Weihnachstfeier in Pünderich

Mit insgesamt 70 Teilnehmer/innen startete heute die OG Wittlich nach Pünderich zur Weihnachtsfeier. Es sollte zunächst in 2 Gruppen gewandert werden.Wegen des starken Regens fand dann nur eine kleine Wanderung nach Pünderich statt. Elfriede Ambrosius hatte mit Ihrem Team die Feier hervorragend vorbereitet. Nach dem alle eingetroffen waren, begann die Feier mit der Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Lutz Lorenzen. Er zog  eine positive

 

 

 

Zylinderhaus

Besuch des Zylinderhauses in Bernkastel-Kues am 14.11.2018

Kulturwartin Elfriede Ambrosius hatte im Rahmen des Kuturprogrammes, diese Veranstaltung angeboten. Mit 25 Teilnehmern wurde das "Zylinderhaus" , das neue Oldtimer-Museum in Bernkastel-Kues besichtigt. Von der Führung im Museum und der Besichtigung der ausgestellten Exponate aus den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten, waren alle sehr begeistert.Mit der Schlußeinkehr in der Gastronomie des Zylnderhauses endete dieser schöne Ausflug.

Briedel 25.11.2018

Wanderung am Sonntag 25.11.2018

Die Briedeler Schweiz war heute das Ziel der OG-Wittlich. Mit insgesamt 37 Teilnehmern wurde in 2 Gruppen gewandert. Mit Elfriede Ambrosius und Liane Marmann,wanderten insgesamt 23 in die Briedeler Schweiz. Eine Gruppe mit Uli Marmann, auf einer kürzeren Strecke zur Schlußeinkehr nach Briedel.Bei nebeligem, aber trockenem Herbstwetter waren alle sehr zu frieden über die schönen Wanderungen.Die Einkehr beim singenden Wirt in Briedel, rundete den schönen Wandertag ab.

Eifelverein in Vianden 11.11.2018 J. Schwind 064

 Sonntag, 11.11.2018 auf Schmuggler-pfaden in Vianden

Mit insgesamt 54 Teilnehmer/innen startete heute die OG Wittlich an die Luxemburger Grenze. Von Roth an der Our führte Jörg Schultze insgesamt 41 Wanderer auf der Schmugglerroute nach Vianden.Die anderen Teilnehmer fuhren zum Speicherbecken des Pump-Speicherkraftwerkes hoch auf den Niklasberg. Die Wanderung wurde von Uli Marmann geführt.Wie fast verabredet, traf man sich zeitgleich in Vianden und fuhr zur Schlußeinkehr nach Kruchten.

 

 

Mittwochwanderung 07.11.2018

Wanderung am Mittwoch,07.11.2018

Bei bestem Herbstwetter starteten 20 Teilnehgmer/innen im 13.30 Uhr zur Mittwochswanderung zum nahegelegen Mundwald am Mesenberg. Mit Wanderführer Wolfgang Ballmann begann eine sehr schöne Wanderung durch den herbstlich gefärbten Mundwald.Die Wanderstrecke war ca. 6 km lang und nach ca. 2 Stunden begab man sich dann zur Schlußeinkehr.

 Moselsteig

Wanderung am 28.10.2018 auf dem Moselsteig

Mit insgesamt 19 Teilnehmer/innen startete die OG Wittlich am Sonntag, morgen vom Hauptbahnhof in Wittlich. Es ging nach Kobern-Gondorf, wo auf der 23.Etappe des Moselsteiges gewandert wurde. Die Strecke war insgesamt 14 km lang und war als schwer eingestuft und das war auch so. Die heftigen Anstiege wurde von allen gut gemeistert und es freuten sich alle bei der Schlußeinkehr in Winningen.

Beilngries 36

Ferienfahrt vom 15. bis 22.09.2018 nach Beilngries ins Altmühltal

Am Samstag, den 15.09.2018 startete die Ortsgruppe mit insgesamt 49 Teilnehmer/innen nach Beilngries.Nach der Einquartierung im Hotel "zum Hirschen " im Ortsteil Hirschberg stand noch ein kleiner Rundgang durch den wunderschönen Ortsteil mit dem Schloß Hirschberg an. Am Sonntag, den 16.09.2018 wanderten alle nach dem Frühstück nach Beilngries ins Altmühltal.

Fahrt ins Blaue 12.08.2018

Fahrt ins Blaue am 12.08.2018 nach Idar-Oberstein

Um 08.30 starteten 66 Teinehmer/innen zur diesjährigen Fahrt ins Blaue nach Idar-Oberstein.Mit einem sogenannten Doppelstockbus konnten alle angemeldeten Teilnehmer/innen an dieser Fahrt teilnehmen. Es ging zunächst über Morbach am Erbeskopf vorbei ,Allenbach,Tiefenstein nach Idar. Dort besichtigten alle das Deutsche Edelsteinmuseum , von dem alle sehr begeistert waren.

 

Ludwigswinkel 2018 015

Wandertage vom 19.07. bis 22.07.2018 in Ludwigswinkel

Mit 21 Teilnehmer/innen startete der Eifelverein zu den diesjährigen Wandertagen in die Pfalz. Ziel war Ludwigswinkel, südlich vom Dahner-Felsenland, nahe der französischen Grenze zum Nordelsass.Auf dem Programm standen an 3 Tagen Wanderungen. Am Donnerstag ging es direkt nach dem Einschecken im Hotel auf den Wanderweg - Hoher List-.

 

,

 

Erbeskopf 01.07.2018

Wanderung am 01.07.2018 auf dem Erbeskopf

Mit insgesamt 48 Teilnehmer/innen startete die Ortsgruppe zum höchsten Berg in Rheinland-Pfalz. Ziel war der Erbeskopf.Lutz Lorenzen stieg mit einer Gruppe von 23 Teilnehmern hinter Thalfang aus und wanderte auf einem Teil des Saar-Hunsrücks-Steiges und auf einem Teilstück der Traumschleife "Gipfelrauschen" über den Erbeskopf hinunter zum Hunsrückhaus am Wintersportgelände.

Laubach 1

Pfingstmontag , 21.05.18 gemeinsame Wanderung mit der OG Kelberg

Mit der Ortsgruppe in Kelberg, pflegt unsere Ortsgruppe ein langjähriger, freundschaftlicher Kontakt. So wurde an Pfingstmontag in 2 Gruppen von Laubach nach Kaisersesch gewandert. Von Harald Emmerichs und Annemie Färber gut vorbereitet und auch selber geführt, ging es auf eine Strecke von ca. 17 km und eine kürzere Strecke von 9 km. Die Wittlicher waren mit insgesamt 44 Teilnehmer/innen angereist.

 

Dienstag 01.05.2018

Wanderungen am 01.05.2018

Am 01.05.2018 wird tradtionell im Eifelverein gewandert. Mit insgesamt 61 Teilnehmer/innen wurde heute mit dem Bus vom Viehmarktplatz gestartet. Eine Gruppe von 34 Teilnehmer/innen stieg  in Schweich aus und wanderte auf der 6.Etappe des Moselsteiges. Geführt wurde diese Gruppe von Günter Coen, der auch diese Wandertag organisiert hatte.