Laubach 1

Pfingstmontag , 21.05.18 gemeinsame Wanderung mit der OG Kelberg

Mit der Ortsgruppe in Kelberg, pflegt unsere Ortsgruppe ein langjähriger, freundschaftlicher Kontakt. So wurde an Pfingstmontag in 2 Gruppen von Laubach nach Kaisersesch gewandert. Von Harald Emmerichs und Annemie Färber gut vorbereitet und auch selber geführt, ging es auf eine Strecke von ca. 17 km und eine kürzere Strecke von 9 km. Die Wittlicher waren mit insgesamt 44 Teilnehmer/innen angereist.

 

Von Laubach aus ging es zunächst über den Höchstberg, hinab durch die Basaltsteinbrüche nach Müllenbach. Von dort ging es über die Schieferabraumhalden ins Endertbachtal, vorbei am Kloster Maria Marthental über Layenkaul zur Einkehr nach Kaisersesch. Die Gruppe mit der kürzeren Wanderung nahm den gleichen Weg ,allerdings auf kürzerer Strecke von Müllenbach aus.