Zunächst ging es zum Gemeindezentrum nach Bausendorf, wo der ehemalige langjährige Ortsdvorsteher Ossi Steinmetz , den Teilnehmern/innen durch das 2002 neugebaute Gemeindezentrum führte und ausführliche Infos über die Entstehung dieser Halle für die Ortsgemeinde, die Pfarrgemeinde und die ansässigen Ortsvereine, erläuterte. Danach wurde gewandert. Werner Cuy führte eine Gruppe, die etwa 12,5 km lang wandern wollte zunächst zur Schutzhütte oberhalb von Bausendorf in Richtung Hontheim. Uli Marmann führte heute die Kurzstreckenwanderer und fuhr zunächst mit dem Bus zur Schutzhütte. Dort wartete nicht nur der Osterhase und es gab in diesem Jahr einen kleinen Osterbrunch mit Schinken, Salamai, Käse, Brötchen und Laugengebäck. Alle waren begeistert bei sehr gutem Wetter. Werner Cuy führte durch den Kondelwald über Hetzhof, Bengel, Springiersbach zurück zur Straußenfarm an der Springiersbachjer Ölmühle. Uli Marmann fuhr mit den anderen zurück nach Kinderbeuern und von dort startete eine leichte Wanderung über den Radweg entlang der Alf über Bengel, Springiersbach auch zur Straußenfarm. Dort fand die Schlußeinkehr statt.Alle Teilnehmer/innen waren von dem schönen Ostertag begeistert .

Weitere Fotos unter Fotogalerie