Unsere Ortsgruppe

Die Ortsgruppe Wittlich des Eifelvereins, einer der traditionsreichsten Vereine unserer Stadt, wurde im Juli 1888 gegründet und zählte schon eine Woche später 70 Mitglieder, für die damalige Zeit gemessen an der Einwohnerzahl sehr beachtlich. Das erste Anliegen des jungen Vereins war es einen Wanderweg von Wittlich entlang der Lieser nach Manderscheid einzurichten. Der Lieserpfad war geboren. 1892 wurde er erstmals begangen, und ist auch 125 Jahre später einer der schönsten Wanderwege.

Heute zählt unsere Ortsgruppe konstant 270 Mitglieder, das ist in Zeiten, in denen Vereine rückläufige Mitgliederzahlen beklagen, sehr erfreulich. Diese Konstanz ist wohl dem allgemeinen Trend zum Wandern und Radfahren, so wie der guten Darstellung in der Öffentlichkeit, zu verdanken. Wir sind in der glücklichen Lage 2 Wanderwarte und 25 Wanderführer in unseren Reihen zu haben, die die angebotenen Wanderungen und Radtouren selbstständig organisieren und betreuen. Sie entdecken immer wieder neue Wege in unserer einzigartigen Naturlandschaft und vermitteln sie den erwartungsfrohen Wanderern. Die hohe Qualität der Angebote führt bis zu 2000 Wanderer und Radfahrer pro Jahr zu uns. Für die, die es etwas gemütlicher angehen wollen, bieten wir von März bis Oktober Seniorenwanderungen an. Die Termine zu allen Angeboten finden Sie im Wanderprogram.

Kinder brauchen Natur, Natur braucht Kinder. Unter diesem Motto engagiert sich unsere Ortsgruppe Kindern ihre Heimat und deren Natur näher zu bringen. Im Laufe des Wanderjahres wandern wir mit Kindern und Jugendlichen verschiedener Organisationen, betreut durch unseren Naturschutzwart, durch Wald und Flur, um ihnen Wissen über die Umwelt und richtiges Verhalten in der Natur zu vermitteln.
Zu den Höhepunkten des Wanderjahres zählen eine Hüttenwanderung im Winter zu Glühviez und Schmalzbrot, ein fröhliches Sommerfest, die stets mit Spannung erwartete „Fahrt ins Blaue", eine 9 tägige Urlaubs- und Wanderfahrt, eine mehrtägige Fußwanderung in einem deutschen Mittelgebirge und die Wanderung zur besinnlichen Weihnachtsfeier.

Zu allen Aktivitäten sind Gäste immer herzlich willkommen. Lust bekommen? Dann ein herzliches „Frisch Auf".